Musikzug Bechtolsheim

Chronik

Am 25.06.1962 wurde der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bechtolsheim von neunzehn aktiven Feuerwehrmännern unserer Heimatgemeinde gegründet. Unter der erfolgreichen Führung von Karl Mann als Stabführer, zählte man im Dezember 1965 bereits 55 aktive Mitglieder.

Gründungsmitlieder des Musikzug der FFW Bechtolsheim

Adolf Balz †, Richard Bechtel †, Adolf Binzel †, Eduard Breitenbach †, Theo Duckgeischel, Egon Ehlenberger †, Herbert Einsfeld, Günter Flick †, Karl Werner Flick, Robert Heberle †, Jürgen Held †, Manfred Held, Walter Hummel †, Karl Mann †, Alois Prieß †, Gustel Schlamp †, Gerd Schweitzer †, Rudi Uhink I.†, Willi Weinheimer

 

Da die Aufgaben im Verein umfangreicher wurden, wählte man im Januar 1966 einen Vorstand. Unter dem Vorsitz von Egon Ehlenberger (1971-1978) wurde der Fanfarenzug, der ausschließlich aus Naturtoninstrumenten bestand, in eine moderne Blasmusikkapelle mit Ventilinstrumenten umgewandelt. Dadurch konnte das musikalische Repertoire erweitert und auch eine Jugendmusikkapelle gegründet werden.

Gemeinsam feierten im Jahre 1972 der Musikzug das 10jährige, sowie die aktive Wehr ihr 100jähriges Vereinsjubiläum. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern waren geladen und den Höhepunkt dieses Festes bildete der große Bunte Abend mit Stars aus Funk und Fernsehen, der bestimmt noch vielen Bürgern in guter Erinnerung ist.

In den Jahren 1985 und 1988 verbanden wir Ausflüge nach Prag mit dem Besuch der Musikkapelle aus Lysa nad Labem (ehem. Tschechoslowakei). Zu unserem 25jährigen Jubiläum, welches wir wieder gemeinsam mit der Wehr im Jahre 1987 feierten, waren die Musiker aus Prag zum Gegenbesuch gekommen, um unser Fest mit ihrem musikalischen Können mitzugestalten.

Im Herbst 2000 traten wir die Reise in den Holiday-Park in Hassloch an. Dort spielten wir ein Platzkonzert mit lockerer Unterhaltungsmusik, das machte uns viel Spaß, da es bei den Park-Besuchern gut ankam. Nach dem Musizieren verbrachten wir noch ein paar lustige Stunden im Holiday-Park.

 

Nachdem der Musikverein Erfurtshausen im Oktober 2002 bei unserem seit 1998 jährlich stattfindenden Musikantentreffen mitgewirkt hatte, spielten wir im Mai 2003 ein Konzert in Erfurtshausen, welches einen musikalischen Höhepunkt markierte und von Publikum groß gefeiert wurde.

Ein Konzert mit sehr vielen befreundeten Musikern planten wir im Jahr 2005. Nach vielen Zusatzproben unter der Leitung von Tristan Vincent und einem gemeinsamen Probewochenende mit den Musikvereinen Fürfeld und Ober-Flörsheim fand in jeder Gemeinde ein Konzert statt. Ein solch großes Orchester war für viele von uns ein aufregendes Erlebnis und wir erinnern uns immer wieder gerne an diese Auftritte.

Als das Verbandsgemeinde-Weinfest im Jahre 2007 in Bechtolsheim stattfand, waren wir natürlich auch wieder zur Stelle. Gemeinsam mit der aktiven Wehr und dem Landfrauenverein präsentierten wir einen Weinstand und diverse kulinarische Leckerbissen, die zum gemütlichen Verweilen einluden.

Im Jahre 2007 probte der Musikzug erstmals für ein Weihnachtskonzert. Um dieser Veranstaltung einen feierlichen Rahmen zu geben verlegten wir unser Jahreskonzert, von der allseits bekannten Musikhalle, in die Simultankirche Bechtolsheim. Die gute Akustik in der Kirche und auch die weihnachtlichen Musikstücke wie z.B. „White Christmas“ und „Feliz Navidad“ begeisterten die Zuhörer. Ein Konzert mit dieser Atmosphäre war für die Musiker ein ganz neues Erlebnis. Auch der anschließende gemütliche Ausklang auf dem Kirchplatz trug zum Erfolg dieser Veranstaltung bei.

Seit Oktober 2008 feiern wir unser jährliches Oktoberfest, bei dem wir jeweils von befreundeten Musikvereinen musikalisch unterstützt werden. Bei traditioneller Musik und zünftigen Speisen und Getränken feiern Alt und Jung in lockerer, ungezwungener Stimmung bis weit nach Mitternacht.

Die Weinbergswanderung rund um den Petersberg findet seit drei Jahren auch einen Platz in unserem Veranstaltungskalender. Mit einem Stand am Brünnelchen sorgen wir für das leibliche Wohl der Gäste und hin und wieder auch selbst für die musikalische Umrahmung dieser Veranstaltung.

Bei den verschiedensten Veranstaltungen in Bechtolsheim ist unsere musikalische Begleitung immer gern gesehen. Zu unseren zahlreichen Auftritten zählen zum Beispiel Kerb, Martinsumzug, Totengedenken auf dem Friedhof, Weihnachtsmarkt, Rundgang am Heiligen Abend, Weihnachtsgottesdienst, Fronleichnamsprozessionen und vieles mehr. Wir präsentieren unseren Heimatort bis über die Grenzen Rheinhessens hinaus. Seit 1998 nehmen wir jeden Rosenmontag beim Fastnachtsumzug in Filsen teil und am Fastnachtsdienstag ist der Umzug in unserem Nachbarort Undenheim ein feststehender Termin. Im Sommer sind wir auf zahlreichen Festen oder Umzügen zu hören, wie zum Beispiel am Verbandsgemeinde-Weinfest.

Seit 2008 ist der Musikzug mit einer eigenen Seite im Internet vertreten. Auf der Seite www.musikzug-bechtolsheim.de können sie alles Wissenswerte rund um den Verein und dessen Termine erfahren.

Dirigenten des Musikzuges

1962 - 1964 Otto Schuckmann 1990 - 1996 Rupert Hofmann
1964 - 1970 Karl Andre 1996 - 2002 Gerhard Schultheis
1971 - 1974 Hermann Haselsteiner 2002 - 2008 Tristan Vincent
1974 - 1978 Günter Hübner 2008 - 2009 Bruno Sobral (Jugendochester)
1974 - 1985 Lothar Bischoff 2009 - 2011 Christian Gerling
1985 - 1988 Johann Pitzer 2011 - 2013 Adnan Ljubovic
1988 - 1989 Ralf Worf

2013 - 2014 Walter Sachs

1989 - 1990 Behrensmeier

ab 2014 Thomas Bodenhagen

 

Vorsitzende

1962 – 1965 Karl Mann (Stabführer)

1966 – 1967 Walter Hummel

1967 Günter Flick

1967 – 1970 Adolf Baltz

1970 – 1971 Willi Weinheimer

1971 – 1978 Egon Ehlenberger

1978 – 1979 Alban Diehl

1979 – 1984 Günter Flick

1984 – 1987 Helmut Maas

1987 – 2003 Ulrich Flick

2003 – 2007 Steffen Beiser

2007 – 2009 Geschäftsführender Vorstand (U. Weinheimer, H. Kopf, K. Koch, R. Duckgeischel)

2009 – 2011 Karin Koch

2011 - 2013 Geschäftsführender Vorstand (U.Weinheimer, H. Kopf, T. Schröder, R. Duckgeischel)

2013 - 2014  Karin Koch

ab 2014 Astrid Menges